MG 6565
 MG 6679
 MG 6798
 MG 6886
 MG 6543

Geht nicht, gibt´s nicht.

Dort, wo die Grenzen standardisierter Druckproduktionen enden, beginnt die Herausforderung für unser erfahrenes Team aus Buchbindern, Druckermeistern und Produktionern. Auf diese Weise definieren wir die Grenzen der technischen Machbarkeit jeden Tag für viele Projekte neu.

Seit über 30 Jahren stellen wir uns den immer neuen Herausforderungen unserer anspruchsvollen Kunden aus Industrie, Marketing und dem Agenturen-Umfeld.

Für unsere Kunden macht unsere Arbeit dabei oft einen nicht unwesentlichen Anteil ihres eigenen Erfolgs aus. Die hohe Kundenzufriedenheit und die daraus erwachsende Treue unserer langjährigen Kunden ist dabei die höchste Form der Wertschätzung, die das Team der Manufaktur Lappe jeden Tag zu der ganz großen Leidenschaft für perfekte Lösungen motiviert. Die Tatsache, dass es uns im Ergebnis mit dieser Grundhaltung immer wieder gelingt, uns positiv von unseren Wettbewerbern abzugrenzen, erfüllt uns mit Stolz.

Jede Lösung ist einzig, aber nicht artig.

Wer kennt sie nicht - die gute „Coffea Arabica“ aus den sonnendurchfluteten Anbaugebieten in Amerika, Afrika, Asien und Ozeanien? In der Brühgruppe unserer Krups Siziliana entfaltet sie bei einem Druck von 15 Bar ihr volles Aroma und ihre verführerisch duftende Crema.

Was dies mit der Manufaktur Lappe zu tun hat?
Auf den ersten Blick sicherlich nichts.

Rückblickend betrachtet war eine mit Leidenschaft zubereitete Kaffeespezialität in unserem Hause jedoch oft der Auftakt zu einem Dialog voller Inspiration und guter Ideen. Im direkten Umfeld von hunderten von Musterarbeiten der vergangenen Jahre entstehen hier täglich neue Ideen für Projekte, die alle eine Gemeinsamkeit besitzen: ihr Einzigartigkeit.

Denn so verschieden die vielen Hunderte Projekte der Manufaktur Lappe auch sind: Eines haben sie alle gemeinsam: jedes von ihnen ist genau so einzigartig wie die vielen Anforderungen unserer Kunden.

Die große „Me-Too-Chance“.

Aus Lithographie wurde EBV, aus Buch- und Lichtsatz wurde DTP und aus Druckereien wurden Onlineanbieter. Im Zeitalter zunehmend standardisierter Druckprodukte und dem Vormarsch prozessoptimierter Onlinevermarktung hat sich der Druckmarkt in den vergangenen Jahren grundlegend verändert. Der kontinuierlich fortschreitende Kampf um beste Prozesse, mengenorientierten Einkauf und günstigste Konditionen fordert seinen Tribut vor allem im Bereich der Qualität und Einzigartigkeit.

Print-Kommunikation scheint austauschbar geworden zu sein. Die Tatsache, dass wir diese Entwicklung niemals als Problem, sondern als eine große Chance zur Differenzierung für unsere Kunden gewertet haben, ist das eigentliche Erfolgsrezept der Manufaktur Lappe.

Wir nutzen gezielt die Macht suggestiver Wirkungsweisen aus Materialanmutung, Geruch, Design und außergewöhnlicher Haptik. Wir nutzen den Spieltrieb Ihrer Zielgruppen und sprechen mit integrierten Gesamtkonzepten möglichst viele Sinne gleichzeitig an. Dies führt zu einem unvergesslichen, nachhaltig wirkenden medialen Erlebnis für Ihre Kunden und natürlich auch zu einem messbar besseren Kommunikationsergebnis.

Kontakt

Manufaktur Lappe GmbH & Co.KG
Im Taubental 58
41468 Neuss
Tel.: 0 21 31-15 12 90
Fax: 0 21 31-1 51 29 29
kontakt@manufaktur-lappe.de

Newsletter

Abonnieren Sie unseren unverbindlichen
und informativen Newsletter.

Blog

Printwerbung neu – ganz ohne Gedrucktes

Die Aufgabenstellung war, auf einem weißen 350g Material ein außergewöhnliches Einlegeblatt für L‘Oreal zu produzieren.

Der Kunde wünschte sich die Produktion ohne Farbe oder sonstige Zusatzstoffe. Die Werbeagentur McCann hat einen Einleger entwickelt, auf dem sich nur geprägte Typografie und eine Produktabbildung befinden.

Weiterlesen …